• International führender EPC-Anbieter von PV-Großanlagen und etablierter Anbieter von integrierten Systemlösungen in der Industrie bündeln ihre Kräfte auf dem deutschen Markt.
  • Bouygues Energies & Services aus Frankreich und Kraftanlagen Energies & Services aus Deutschland bieten innovative Lösungen für die Energiewende.

Schnellere Dekarbonisierung für die Industrie

Die beiden Unternehmen bündeln ihre Kräfte, um schlüsselfertige Lösungen auf der Grundlage der PV-Solarenergieerzeugung für den deutschen Markt zu entwickeln und anzubieten. Diese Zusammenarbeit wird den Akteuren der Energiewende neue Möglichkeiten eröffnen und die Industrie in die Lage versetzen, ihre Strom- und Heizkosten schnell zu kontrollieren und ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Diese Partnerschaft folgt auf eine bereits erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Unternehmen im deutschen Stromübertragungssektor bei großen Stromleitungsprojekten.

Umfassendes Portfolio von „PV Solar“- und „PV Solar +“-Lösungen

Der neue große Akteur in der deutschen Solarbranche bietet ein umfassendes Dienstleistungsportfolio an, das Engineering, Beschaffung und Bau sowie Betrieb und Wartung von mittleren und großen PV-Anlagen, schwimmenden Solaranlagen oder Agri-Photovoltaik-Infrastrukturen umfasst. Darüber hinaus gehören maßgeschneiderte „PV-Power-to-X“-Lösungen zum Angebot, die auf einer soliden Erfolgsbilanz in diesem Bereich basieren (Power-to-Heat, Green H2, Green-Heat-Module).

Elisabeth Benedetto, Leiterin des Bereichs Energie bei Bouygues Energies & Services, erklärt: „Wir gehen davon aus, dass Deutschland in den kommenden Jahren einer der innovativsten Märkte sein wird und wir glauben, dass die Kombination unserer Kompetenzen es uns ermöglichen wird, eine Schlüsselrolle bei der Energiewende zu spielen.“

Marcus Dörfler, Head of Business Development Kraftanlagen Energies & Services, ergänzt: „Unser Ziel ist es, einen aktiven und innovativen Beitrag zu den ehrgeizigen Zielen der deutschen Energiewende zu leisten, zum Beispiel bei der Dekarbonisierung der Erzeugung von Strom, Prozesswärme und synthetischen Kraftstoffen.“

Symbolbild (Shutterstock)

Mit mehr als 3,2 GW installierter Solarkapazität ist Bouygues Energies & Services der führende EPC-Dienstleister für große Solaranlagen in Frankreich und gehört zu den Top 10 der Solar-EPC-Anbieter weltweit, mit Aktivitäten in Australien, Südostasien, Japan und der Karibik.

Mit dem Geschäftsbereich Energie konzentriert sich Kraftanlagen Energies & Services zunehmend auf Lösungen für die Sektorkopplung mit Power-to-X, grünem Wasserstoff, Großwärmepumpen und Speichern.

Kontakt Business Development
Marcus Dörfler
+49 89 6237 145 – marcus.doerfler@kraftanlagen.com