Als vielseitiger und erfahrener Partner für Energie, Industrie und Gebäudetechnik, gestalten wir die Zukunft unserer Gesellschaft.

Mit unserer hochmodernen Anlagentechnik und unseren flexiblen und maßgeschneiderten Lösungen leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz. Dabei decken wir die gesamte Wertschöpfungskette ab.

Wir engagieren uns für nachhaltige Projekte und schaffen Innovationen, die unser Leben einfacher und lebenswerter machen.

Unser Management

Organigramm mit Bildern, Titel und Namen der Geschäftsleitung der Kraftanlagen Gruppe

Kraftanlagen Energies & Services setzt sich aus den Gesellschaften Kraftanlagen Energies & Services GmbH, Kraftanlagen Heidelberg GmbH, Kraftanlagen Romania S.R.L., ECM Ingenieur-Unternehmen für Energie- und Umwelttechnik GmbH, Finow Rohrsysteme GmbH, Jakob Ebling GmbH, IA Tech GmbH und IPIP S.A. zusammen.

Zahlen und Fakten

2000
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
325
Mio. EUR Nettoumsatz
450
Mio. EUR Auftragseingang

Immer in Ihrer Nähe

Locations filters

Unsere Geschichte

Im Jahre 1928 entsteht in Mannheim die erste „100-Atmosphären-Anlage“ Europas. Diese 100-bar-Vorschaltanlage des Großkraftwerks Mannheim senkt den Brennstoffverbrauch von 700 auf unter 600 Gramm Kohle je Kilowattstunde. Ein Leuchtturmprojekt entsteht, an dessen Bau auch die Kraftanlagen Aktiengesellschaft maßgeblich beteiligt ist. Dieser und viele folgende Großaufträge machen Kraftanlagen zu einem führenden Anbieter im Anlagen- und Rohrleitungsbau. 

Über die Jahrzehnte entwickelt sich die Kraftanlagen Gruppe vom reinen Kraftwerksbauer zum führenden Dienstleister für Industrie, Energie und Gebäudetechnik.

Kraftanlagen Energies & Services realisiert heute in ganz Europa modernste Verfahren und Technologien und bietet individuelle und zukunftsfähige Lösungen an, die energieeffizient und damit essenziell für den Erfolg der Energiewende sind.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser Kapital und unser höchstes Gut. Sie machen uns zu dem, was wir sind. Deshalb ist es für uns unerlässlich, für unsere Mitarbeitenden ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das es ihnen ermöglicht, ihre Kompetenzen und Talente bestmöglich einzusetzen. Dazu gehört für uns neben Arbeitsschutz auf höchstem Niveau und breitgefächerten Weiterbildungsmöglichkeiten auch ein offener Führungsstil auf Augenhöhe, der die Eigenverantwortlichkeit eines jeden Einzelnen fördert und Raum zur Entfaltung von Potenzialen gibt.

Agilität und Flexibilität, Unternehmertum und Kundennähe sind die Themen, die wir bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fördern wollen.

Bewege mit uns die Welt!

Weitere Informationen zu Kraftanlagen als Arbeitgeber finden Sie in unserem

Mit Innovation zum Erfolg

Die Welt, in der wir leben, ist in ständiger Bewegung, und dies umso mehr, wenn es um Energie und den digitalen Wandel geht. Unsere Innovationsfähigkeit ist dafür der Schlüssel. Innovation bedeutet für uns, Dinge neu zu denken und die Voraussetzungen zu schaffen, um die Zukunft aktiv zu gestalten. Denn nur so können wir die Herausforderungen der kommenden Jahre – den Ausstieg aus der Kernenergie, die Abschaltung von Kohlekraftwerken und die Suche nach einem flexiblen und klimaneutralen Energiemix – erfolgreich meistern. Mit neuen Konzepten und Technologien wie dem Green Heat Module oder effizienten Power-to-Heat- und Power-to-Gas-Anlagen entwickeln wir Lösungen für eine erfolgreiche Energiewende.

Dank BIM (Building Information Modeling) und einem digitalen Baustellenmanagement ermöglichen wir neue Perspektiven im Bauwesen.