So erreichen Sie uns:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie erreichen uns auch unter: +49 89 6237-0

"Für mich stellt jedes Projekt eine neue Herausforderung dar"

Beschreiben Sie einen typischen Arbeitstag als Projektleiter bei Kraftanlagen Romania.
In meinem Bereich gibt es keine typischen Arbeitstage – jeder Tag ist anders. Wenn ich meinen Tageablauf plane, baue ich stets genug Puffer für unvorhergesehene Probleme ein, die kurzfristig entstehen und schnell gelöst werden müssen, um das Projekt am Laufen zu halten. So weiß ich zwar jeden Abend, was für den kommenden Arbeitstag geplant ist – wie mein Arbeitstag dann aber tatsächlich verläuft, kann ich vorab nie sicher sagen.

Welche Herausforderungen begegnen Ihnen als Projektleiter?
Für mich stellt  jedes Projekt eine neue Herausforderung dar und als Projektleiter mit Leib und Seele verstehe ich mein gesamtes Berufsleben als Projekt und damit als Herausforderung.

Was zeichnet für Sie Kraftanlagen Romania aus?
Ich schätze Kraftanlagen Romania als Unternehmen, das sich ständig weiterentwickelt und sich im rumänischen Markt als starker Wettbewerber unter den Top-Unternehmen der Öl- und Gasindustrie behauptet.

Was macht Ihre Arbeit bei Kraftanlagen besonders?

Als Projektleiter betreue ich gerne komplexe Projekte und arbeite gerne in einem motvierten und engagierten Team. Wenn man die Früchte eines erfolgreich abgeschlossenen Projektes sieht und der Kunde mit dem Ergebnis zufrieden ist, ist das der schönste Lohn.

Wie sieht Ihr bisheriger beruflicher Werdegang aus?
Mein Ziel war es immer schon, an großen und komplexen Projekten mitzuarbeiten. Um dieses Ziel zu erreichen, habe ich verschiedene Positionen bei einer Reihe von Unternehmen der Baubranche durchlaufen. So hat mich mein bisheriger beruflicher Werdegang durch alle Projektphasen geführt, bis ich schließlich einen guten Überblick über die gesamte Projektabwicklung hatte. Im April 2014, als die ersten Projekte des General Construction Contractor (GCC)-Rahmenvertages mit OMV Petrom gestartet wurden, habe ich meine Tätigkeit bei Kraftanlagen Romania begonnen.

Octavian Dobre, Projektleiter GCC (General Construction Contractor) bei Kraftanlagen Romania

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenDownloads für Geschäftspartner
Die auf dieser Website eingesetzten Cookies werden ausschließlich für technische Zwecke verwendet. Sie enthalten keine persönlichen Nutzerdaten, es findet somit keine Analyse und Rückverfolgung von Nutzerdaten statt. Zur Datenschutzerklärung.
Bestätigen