So erreichen Sie uns:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie erreichen uns auch unter: +49 89 6237-0

Schweißtechnische Ausbildung

Höchste Schweißqualität erreichen wir durch eine fundierte Schweißerausbildung und viel Erfahrung. Kompetente Ausbilder vermitteln unseren Schulungsteilnehmern alle erforderlichen Kenntnisse in den aktuellen Schweißverfahren.

Das A und O – die Schweißerausbildung
Durch unsere Tätigkeit in der Nukleartechnik wissen wir um die Bedeutung von qualifiziertem Schweißpersonal – schließlich ist Schweißen für unser Unternehmen die wichtigste Verbindungstechnik und entsprechend hoch muss das Know-how unserer Mitarbeiter sein.

Um in diesem entscheidenden Bereich nichts dem Zufall zu überlassen, haben wir bereits vor mehr als 35 Jahren ein eigenes schweißtechnisches Aus- und Weiterbildungszentrum gegründet. Mit seiner modernen Werkstatteinrichtung und hochqualifiziertem Ausbildungspersonal bietet die Schulungsstätte in Heidelberg-Pfaffengrund alle Voraussetzungen für optimale Lernerfolge: Sechs Gasschweißplätze und elf Schweißkabinen stehen dort ebenso zur Verfügung wie Arbeitsplätze für die mechanische Bearbeitung sowie ein komplett ausgestatteter Röntgenraum.

Zur Sicherstellung der Schweißnahtqualität sind viele Maßnahmen erforderlich, die nur mit entsprechendem Fachwissen geplant, durchgeführt und überwacht werden können. Hierzu gehören:

• qualifizierte Schweißerausbildung als Grundvoraussetzung
• permanente Verifizierung der Schweißprozesse in Verfahrens- und Arbeitsprüfungen
• gewissenhafte Planung, Durchführung, Überwachung und Prüfung der Schweißverbindung

Diese komplexe Aufgabenstellung erfordert Mitarbeiter, die das gesamte Spektrum moderner Schweißtechnik sicher beherrschen.

Ausbildung mit Brief und Siegel
Den Abschluss jeder Ausbildung in der Schweißerschule von Kraftanlagen bildet eine Schweißerprüfung unter den kritischen Augen von TÜV-Sachverständigen. Nach bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer eine Bescheinigung, die ihn berechtigt, Schweißarbeiten beispielsweise an Rohrleitungen, Behältern oder auch Stahlbauten durchzuführen.

Kraftanlagen Heidelberg qualifiziert auch Ihr Personal durch eine kompetente Ausbildung im schweißtechnischen Ausbildungszentrum für sämtliche kritischen und sicherheitsrelevanten Schweißarbeiten. Nutzen Sie das Ausbildungsangebot eines führenden Dienstleisters in der
Schweißtechnik! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.



Zertifiziertes Ausbildungsspektrum

  • Gasschweißen (G) 311
  • Lichtbogenhandschweißen (E) 111
  • Wolfram-Inertgasschweißen (manuell) (WIG) 141
  • Metall-Inertgasschweißen (MIG) 131
  • Metall-Aktivgasschweißen (manuell) (MAG) 135, 136, 138
  • Fugenlöten


Ausbildung nach:

  • AD 2000-Merkblatt HP3
  • DIN EN ISO 9606-1 Stahl
  • DIN EN ISO 9606-4 Nickel
  • DIN EN ISO 9606-2 Aluminium 

Ihr Ansprechpartner

Michael Schwebler


Im Klingenbühl 4/1
69123 Heidelberg

+ 49 6221 73906 0

oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenDownloads für Geschäftspartner