So erreichen Sie uns:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie erreichen uns auch unter: +49 89 6237-0

Spoolvorfertigung HD/MD/ND

Eine effiziente Vorfertigung sichert die Wirtschaftlichkeit von Projekten im Kraftwerks-, Industrie- und Anlagenbau. Wir sind führend in der Herstellung von Hoch-, Mittel- und Niederdruck-Rohrleitungsspools.

Das Kernstück der HD-Spoolvorfertigung ist das Induktivbiegen auf unseren beiden Biegemaschinen. Es ermöglicht die Herstellung von Rohrbögen, welche gleiche oder sogar bessere Materialeigenschaften besitzen wie das gerade Ausgangsrohr. Für die Bögen kann somit Rohrmaterial der gleichen Wandstärke wie für die geraden Strecken benutzt werden, wenn bei den Biegungen ein Verhältnis von R/D=2,5 nicht wesentlich unterschritten wird. In diesem Fall ist trotz der prinzipbedingten Verschwächung der Bogenaußenseite die Festigkeit des Rohrbogens nicht geringer als die des geraden Rohrs.

Biegen statt Schweißen

Unsere Spoolvorfertigung wurde im Jahr 2010 um einen weiteren Fertigungsbereich erweitert. Dafür haben wir in hochmoderne und effiziente Zuschnitt- und Fügetechnik investiert. Die Vorfertigung der Mittel- und Niederdruckrohrsysteme ist für eine maximale Kapazität von 150 t pro Monat ausgelegt. Der Zuschnitt erfolgt nach den in der Arbeitsvorbereitung generierten Programmdaten auf einer CNC-Plasmaschneidanlage für Rohre bis maximal 12 m Länge. Sämtliche Zuschnittsarbeiten wie Ablängen, Schweißkantenbearbeitung, Stutzenlöcher und Sattelkurven werden mit dieser Maschine, teilweise in einem Arbeitsgang, ausgeführt.


Beim Schweißen mit Rundnahtautomaten oder per Hand wenden wir folgende Verfahren an oder kombinieren sie:

    141 Wolfram-Inertschutzgas (WIG)
    135 Metall-Schutzgas (MAG)
    131 Metall-Inertgas (MIG)
    121 Unterpulverschweißen (UP)
    111 Elektro-Hand (E)
    Impulsschweißen

Zerstörende und zerstörungsfreie Prüfungen sowie die Abnahme der Spoolsysteme erfolgen im eigenen Hause und mit eigenem Personal. Infomieren Sie sich hier über unser Qualitätsmanagement.



Informieren Sie sich hier über die zur Verfügung stehenden Maschinenkapazitäten.



Ihr Ansprechpartner

Jens Buchberger


Angermünder Straße 101
16225 Eberswalde

+49 3334 570

oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenDownloads für Geschäftspartner
Die auf dieser Website eingesetzten Cookies werden ausschließlich für technische Zwecke verwendet. Sie enthalten keine persönlichen Nutzerdaten, es findet somit keine Analyse und Rückverfolgung von Nutzerdaten statt. Zur Datenschutzerklärung.
Bestätigen