So erreichen Sie uns:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie erreichen uns auch unter: +49 89 6237-0

Kaltrohrbögen

Wir bieten neben dem Induktivbiegen auch das Kaltbiegen von Rohrbögen und Rohrsystemen an.

Die FINOW Rohrsysteme GmbH verfügt über zwei Kaltbiegemaschinen für Rohrbögen bis zu einem maximalen Durchmesser von 168,3 mm.

Komplexe zwei- und dreidimensionale Rohrsysteme

Ergänzt wird unser Produktionsprofil durch die Herstellung von Umkehrbögen, auch Pressbögen genannt. Wir verarbeiten diese Rohrwerkstoffe.

Unser Erzeugnis

Details zu unseren Kaltbiegemöglichkeiten finden Sie in dieser Tabelle.

Eine Verspoolung der Kaltrohrbiegungen zu komplexen zwei- und dreidimensionalen Rohrsystemen ist ebenso möglich wie die Herstellung von Standardrohrbögen nach DIN 2605, auch mit geraden Schenkelverlängerungen.

Eine gegebenenfalls notwendige Wärmenachbehandlung, zum Beispiel bei Biegeradien unter 1,5 x D oder durch den Einsatz in korrosiven Medien, führen wir mit unseren eigenen Einrichtungen durch.

Geforderte Schweißkanten führen wir mit unseren Bohrwerken und mobilen Geräten nach den einschlägigen Regelwerken an.

Nachbehandlung und Prüfung

Je nach Erfordernis, bietet FINOW eine Oberflächenbehandlung und Konservierung an. Die Oberflächenbehandlung erfolgt in unseren Strahlkabinen mit Stahlkies und für austenitische Werkstoffe mit Glasgranulat oder Korund.

Zum Abschluss erfolgt die Prüfung und Abnahme der Bauteile. Wie alle vorhergehenden, führen wir auch diesen Schritt im eigenen Haus mit eigenem Personal durch. Darüber hinaus vermessen wir komplexe Rohrsysteme mit unserer 3-D-Lasermessmaschine.




Ihr Ansprechpartner

Jens Buchberger


Angermünder Straße 101
16225 Eberswalde

+49 3334 570

oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenDownloads für Geschäftspartner
Die auf dieser Website eingesetzten Cookies werden ausschließlich für technische Zwecke verwendet. Sie enthalten keine persönlichen Nutzerdaten, es findet somit keine Analyse und Rückverfolgung von Nutzerdaten statt. Zur Datenschutzerklärung.
Bestätigen