So erreichen Sie uns:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie erreichen uns auch unter: +49 89 6237-0

FINOW im Überblick

Das zeichnet uns aus: rund 100 gut ausgebildete und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ein Maschinenpark auf dem neuesten technischen Stand sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung.

Technische Ausrüstung (Auswahl)

  • 2 Induktivbiegemaschinen für Rohre bis zu 1.220 mm Durchmesser und 120 mm Wandstärke
  • 2 Kaltbiegemaschinen für Rohre bis zu einem Durchmesser von 168,3 mm
  • CNC-Plasmaschneidanlage für Rohre bis zu 12 m Länge und einem Außendurchmesser von 1.500 mm
  • 2 Strahlkabinen zur Oberflächenbehandlung
  • Röntgenbunker zur volumetrischen Untersuchung von Schweißnähten
  • Werkstofflabor für zerstörungsfreie Prüfung

Produktionsflächen

  • 9.000 m² Produktionshalle, Krankapazität max. 20 t
  • 6.900 m² Produktionshalle, Krankapazität max. 32 t
  • 290 m² mechanische Werkstatt 

Lagerflächen

  • Freilagerfläche: 19.400 m², Krankapazität max. 15 t
  • Lagerhallen: 420 m² Lagerhalle, 700 m² Fittinglager

Transportwege

Wir sind über die A11 an das Autobahnnetz angeschlossen und besitzen einen eigenen Bahnnetzzugang. Ein direkter Anschluss an das Wasserstraßennetz über den Oder-Havel-Kanal verbindet uns mit den Überseehäfen in Hamburg und Szczecin.

Kontakt zu FINOW

FINOW Rohrsysteme GmbH
Angermünder Straße 101 
16225 Eberswalde 
Deutschland 

Telefon: +49 3334 57-0 
Telefax: +49 3334 57-378 
info@finow.de

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenDownloads für Geschäftspartner
Die auf dieser Website eingesetzten Cookies werden ausschließlich für technische Zwecke verwendet. Sie enthalten keine persönlichen Nutzerdaten, es findet somit keine Analyse und Rückverfolgung von Nutzerdaten statt. Zur Datenschutzerklärung.
Bestätigen