So erreichen Sie uns:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie erreichen uns auch unter: +49 89 6237-0

Industrieanlagen, Stillstands- und Revisionsarbeiten

Turnaround MiRO Karlsruhe

Kraftanlagen München GmbH wurde von der MiRO mit rohrleitungstechnischen Maßnahmen während des Generalstillstandes in 3 Anlagenteilen beauftragt. Zum Auftragsumfang gehörten Demontage- und Remontage von Rohrleitungen inklusive der zerstörungsfreien Prüfung und Wärmebehandlung, Steckscheiben- und Armaturenprogramm (teilweise unter schwerem Atemschutz), Koordination von Gerüstbau, Isolierung und Kranen. Die Arbeiten wurden mit null Unfällen durchgeführt.

Steckbrief

Auftraggeber:
MiRO GmbH & Co. KG


Ausführungszeitraum:
2014–2015, Kernstillstand März 2015 (32 Tage)


Technische Daten:

  • Personalspitze: 288 Mann
  • Geleistete Stunden: ca. 120.000
  • Schweißnähte: 4.334
  • Armaturen:  384
  • Steckscheiben: 182


 

 

Weitere Projekte

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenDownloads für Geschäftspartner