So erreichen Sie uns:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie erreichen uns auch unter: +49 89 6237-0

Industrieanlagen, Sanierung und Umbau von Industrieöfen

Ofenertüchtigung für Shell-Raffinerie Godorf

Um in ihrem Werk Nord nahe Köln die Leistungsfähigkeit und den Anwendungsbereich des HVU2 Ofens F-3601/02 zu erweitern, plant die Shell Deutschland Oil GmbH, diesen durch den Einsatz neuer Werkstoffe und zusätzlicher Einrichtungen zu ertüchtigen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei unter anderem auf einer Sektion der Brennkammer, einer Konvektionszone und verschiedenen Leitungen.

Die Kraftanlagen München GmbH ist als Auftragnehmer der Shell Deutschland Oil GmbH für die Abwicklung des gesamten Pakets verantwortlich. Im Einzelnen umfasst der Auftrag die Beschaffung, Vorfertigung, Lieferung, Demontage und Montage. Letztere erfolgt während eines 26-tägigen Stillstands im Rahmen des für die zweite Hälfte 2019 geplanten Turnarounds.


Ein wesentlicher Vorteil bei der Abwicklung dieses Auftrags lag für den Kunden Shell Deutschland Oil GmbH vor allem darin, dass Kraftanlagen München bereits vor der Umsetzung in Zusammenarbeit mit ihrem Tochterunternehmen ECM das Engineering auf Basis einer dem Kunden abgestimmten Variantenstudie durchführte. Durch diese Zusammenarbeit innerhalb der Kraftanlagen Gruppe konnten mitunter kostspielige Schnittstellenverluste vermieden werden. Zudem initiierte und begleitete Kraftanlagen auch die Entwurfprüfung nach Druckgeräterichtlinie mit dem TÜV Rheinland.

Steckbrief

Auftraggeber: 
Shell Deutschland Oil GmbH


Ausführungszeitraum:
08/2018 – 10/2019


Projektdetails:

  • Rohrleitungswerkstoffe: X2CrNiMoN17-13-3 (1.4429), X6CrNiMoTi17-12-2 (1.4571), 12 CrMo 19 5 (1.7362), 16 Mo 3 (1.5415)
  • Nennweiten: DN25, DN50, DN80, DN200
  • Gewicht: rund 80 t
  • Umfang der Schweißnähte:
    Vorfertigung - ca. 800
    Baustelle - ca. 130

Weitere Projekte

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenDownloads für Geschäftspartner
Die auf dieser Website eingesetzten Cookies werden ausschließlich für technische Zwecke verwendet. Sie enthalten keine persönlichen Nutzerdaten, es findet somit keine Analyse und Rückverfolgung von Nutzerdaten statt. Zur Datenschutzerklärung.
Bestätigen