So erreichen Sie uns:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie erreichen uns auch unter: +49 89 6237-0

Energie- und Kraftwerkstechnik, Rohrleitungssysteme

MD-/ND-Rohrleitungssysteme im Kraftwerk Boxberg, Block R

Kraftanlagen München war verantwortlich für die Planung, Lieferung, Fertigung, Montage, Qualitätssicherung und Inbetriebnahme sowie den Probebetrieb und die Dokumentation der MD-/ND-Rohrleitungssysteme für Dampf und Kondensat im neuen Block R.

Auf dem Kraftwerksgelände Boxberg wurde ein neuer Block R errichtet. Das Kraftwerk hat eine Leistung von 675 MW und erreicht einen Nettowirkungsgrad von mehr als 43 Prozent. Weitere drei Kraftwerksblöcke auf dem Gelände sind bereits längere Zeit am Netz. Die Blöcke N und P mit einer Blockleistung von jeweils 500 MW wurden Ende der 1970er-Jahre in Betrieb genommen, der Block Q mit 900 MW im Jahr 2000.

Kraftanlagen verlegte ca. 16.000 m Rohrleitungen in den Nennweiten DN 25 bis DN 800 und montierte 801 Armaturen. Es wurden rund 11.000 Rund- und Stutzennähte für folgende Systeme geschweißt. Die hohe Qualität der von Kraftanlagen erbrachten Leistungen lässt sich auch an der niedrigen Ausbesserungsrate von 1,7 Prozent bei den Schweißnähten ablesen.

Dieses Projekt wickelte die Berliner Niederlassung der Kraftanlagen München ab.

Steckbrief

Auftraggeber:
Vattenfall Europe Generation AG

Ausführungszeitraum:
Juli 2007 bis April 2010

Technische Daten:

  • Leistungsumfang: Speisewassersaugleitung, Hilfsdampfsystem, Anzapfdampfsystem für Hauptkondensat-Vorwärmung, Hauptkondensat 
  • Gesamtlänge der Rohrleitungen: ca. 16.000 m 
  • Anzahl der Schweißnähte: ca. 9.500 Stück
  • Werkstoffe: 16Mo3, 10CrMo9-10, X6CrNiTi18-10

Weitere Projekte

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenDownloads für Geschäftspartner
Die auf dieser Website eingesetzten Cookies werden ausschließlich für technische Zwecke verwendet. Sie enthalten keine persönlichen Nutzerdaten, es findet somit keine Analyse und Rückverfolgung von Nutzerdaten statt. Zur Datenschutzerklärung.
Bestätigen