So erreichen Sie uns:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie erreichen uns auch unter: +49 89 6237-0

Nukleartechnik, Kraftwerkstechnik

Kraftwerk Philippsburg: Rückholsystem für Kräne im Block 2

Ausschlaggebend waren die Randbedingungen, dass die Krankatze mit der Kranbrücke fährt und außerhalb der Park- und Wartungsposition mit einer erhöhten Dosisleistung zu rechnen ist. Kraftanlagen Heidelberg wurde mit der Erarbeitung eines Lösungsvorschlags beauftragt. Die Aufgabenstellung war die Ausarbeitung eines eigenständigen Rückholsystems unter Berücksichtigung der maximal auftretenden Kräfte, der erhöhten Dosisleistung am Aufstellungsort und eine leichte Bedienbarkeit von der Park- und Wartungsposition.

Wir entwickelten ein Rückholsystem, das an der Kranbrücke  montiert wird und von der Park- und Wartungsposition aus bedienbar ist. Das Rückholsystem läuft als Kettenantrieb frei mit und wird im Bedarfsfall oder für die wiederkehrenden Prüfungen händisch eingekuppelt.

Danach kann die Krankatze mit Hilfe einer Kurbel in die gewünschte Position verfahren werden. Das System wirkt in beide Richtungen. Es wurden ausschließlich Standardkaufteile verwendet, um die Kosten für das Rückholsystem entscheidend zu senken. Unser Konzept ist auf fast jedem Kran nachrüstbar.

Der Liefer- und Leistungsumfang beinhaltete außerdem die Erstellung der Vorprüfunterlagen mit den dazugehörigen Berechnungen, Fertigungszeichnungen, Schweißplänen und Prüffolgeplänen.

Nach der Fertigung und Montage des Rückholsystems wurden die Leistungen durch den Betreiber und den Sachverständigen mängelfrei abgenommen.

Steckbrief

Auftraggeber:
EnBW Kernkraft GmbH

 

Technische Daten:

  • Kettentyp: Duplex-Rollenkette 12B-2
  • Kettenlänge: 14.490 mm
  • Kupplung: mechanisch schaltbare Bogenzahnkupplung
  • Getriebe: Winkelgetriebe mit einem Übersetzungsverhältnis von 1:30 Umdrehungen
  • Antriebsart: Handkurbel, max. 0,05 kN


 

 

 


 

 

Weitere Projekte

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenDownloads für Geschäftspartner
Die auf dieser Website eingesetzten Cookies werden ausschließlich für technische Zwecke verwendet. Sie enthalten keine persönlichen Nutzerdaten, es findet somit keine Analyse und Rückverfolgung von Nutzerdaten statt. Zur Datenschutzerklärung.
Bestätigen