So erreichen Sie uns:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie erreichen uns auch unter: +49 89 6237-0

Nukleartechnik, Kraftwerkstechnik

Kraftwerk Leibstadt: Modifizierung des YU-Systems

Der Arbeitsumfang der Kraftanlagen Heidelberg GmbH umfasst:

  • Detailplanung, Installation von Umwälzpumpen, den dazugehörigen Armaturen und Rohrleitungssystemen zur Modifizierung des Reaktor-Zwangsumwälzungssystems YU 
  • Lieferung von Rohrbauteilen und Halterungen
  • Nachweise und Stressanalysen für Rohrleitungssysteme und Halterungen
  • Hauptkomponenten DN 550/600
  • Sicherheitsklasse 1
  • Bauvorschrift nach ASME Abschnitt III, ENSI G11 und GSKL
  • Material: ASME SA-182-F316L / SA-965 F316L

 

 

Steckbrief

Auftraggeber:
Areva NP


 

 

 


 

 

Weitere Projekte

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenDownloads für Geschäftspartner
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglicheiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen