So erreichen Sie uns:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie erreichen uns auch unter: +49 89 6237-0

Nukleartechnik, Kraftwerkstechnik

Kernkraftwerk Obrigheim – Planung und Errichtung einer elektrischen Verdampfungsanlage

Aufgabenstellung war die Verdampfung der im Stilllegungs- und Rückbaubetrieb anfallenden Schmutzwassermengen durch eine neue Verfahrenstechnik. Hierbei sollte eine den Restmengen angepasste Komplettanlage mit nachgeschalteten Systemkomponenten zum Einsatz kommen.

Nach Beauftragung durch die EnBW Kernkraft GmbH realisierte Kraftanlagen Heidelberg das Gesamtprojekt mit Konzeption, Planung, Auslegung und Berechnungsleistungen sowie der  Komponentenfertigung und Montage. Unter Berücksichtigung von Sicherheit und Energieeffizienz sowie der Nutzung vorhandener Räumlichkeiten wurde eine Vakuumdestillationsanlage mit Destillat- und Konzentratbehältern eingebaut. Vorhandene Anlagenteile, wie die alte Verdampferanlage, wurden nach erfolgreicher Inbetriebnahme der neuen Verdampferanlage für die Stilllegung und den Abbau vorbereitet.

Alle Projekt-, Budget- und Terminvorgaben konnten vereinbarungsgemäß eingehalten werden. Es erfolgte eine mängelfreie Übergabe.

Unsere Leistungen:

  •  Gesamtplanung, Auslegung, Konstruktion und Fertigung von:

    • Schmutzwasserförderpumpen und Rohrleitungen
    • Behälter und Probenahmen
    • Halterungen und Befestigungen
    • Stahlbau und Strahlenschutz (Abschirmwände, Tore etc.)

  • Statische und dynamische Berechnungen der Anlagenteile
  • Standsicherheitsnachweise
  • Bestellung der Anlagenteile nach KTA-Regelwerk
  • Terminabläufe und Koordination der Partnerfirmen
  • Planung und Aufbau der zugehörigen Mess- und Regeltechnik
  • Dokumentation

Steckbrief

Auftraggeber: 
EnBW Kernkraftwerk GmbH


Technische Daten:

  • Verdampferleistung: 350 l/h
  • Anschlussleistung: 36 kW
  • Gesamtanlage nach KTA-Standard




Weitere Projekte

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenDownloads für Geschäftspartner
Die auf dieser Website eingesetzten Cookies werden ausschließlich für technische Zwecke verwendet. Sie enthalten keine persönlichen Nutzerdaten, es findet somit keine Analyse und Rückverfolgung von Nutzerdaten statt. Zur Datenschutzerklärung.
Bestätigen