So erreichen Sie uns:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie erreichen uns auch unter: +49 89 6237-0

Dezentrale Energieversorgung, Heißwasser- und Dampfversorgung

Heissdampferzeuger E.ON Premnitz

Die E.ON Energy from Waste GmbH betreibt eine Kraftwerksanlage, in der überwiegend Ersatzbrennstoffe verfeuert werden. Die im Industriepark Premnitz ansässigen Firmen sowie die Stadtwerke Premnitz erhalten aus der Kraftwerksanlage Prozessdampf und Heizdampf.

Als Ersatz für zwei stillgelegte Wasserrohrkessel wurde ein neuer Dampferzeuger als Großwasserraumkessel installiert. Der Dampferzeuger stützt und sichert die Dampfversorgung aus der Kraftwerksanlage.

Der Dampferzeuger liefert Heißdampf mit einem Betriebsüberdruck von 18 bar und einer Dampftemperatur von 275 °C. Die Befeuerung des Dampferzeugers erfolgt bivalent mit Erdgas und Heizöl EL. Ein nachgeschalteter abgasbeheizter Speisewasservorwärmer ermöglicht eine niedrige Abgastemperatur und damit eine Dampferzeugung mit einem Wirkungsgrad  von > 95 %.

Der im Januar 2012 an Kraftanlagen Hamburg erteilte Auftrag umfasste die Ausführungs-, Detail- und Montageplanung, die Lieferung und Errichtung sowie die Inbetriebnahme und Dokumentation der Dampferzeugeranlage als technischer Generalunternehmer.

Steckbrief

Auftraggeber:
E.ON Energy from Waste GmbH

Ausführungszeitraum:

  • Auftragserteilung: 01/2012
  • Inbetriebnahme: 11/2012
  • Übergabe an den Auftraggeber: 02/2013

Anlagenparameter:

  • 1 Dampferzeuger 20 t/h, 18 barü, 275°C
  • Brennstoff 1: Erdgas H
  • Brennstoff 2: Heizöl El

Weitere Projekte

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenDownloads für Geschäftspartner
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglicheiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen