So erreichen Sie uns:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie erreichen uns auch unter: +49 89 6237-0

Energie- und Kraftwerkstechnik, Gas- und Dampfturbinenkraftwerke

Gasturbinen-Heizkraftwerk Augsburg-Ost

Unsere Leistungen umfassten die komplette Planung und schlüsselfertige Errichtung des Heizkraftwerks inkl. Fernwärmespeicher.

Durch die neue Kraft-Wärme-Kopplungsanlage erhöht sich der Anteil der stadtwerkeeigenen Stromproduktion von 8 % auf fast 20 %. Dadurch verbessert sich die Versorgungssicherheit für die Augsburger Strom- und Wärmekunden. Die neue Anlage kann Fernwärme für rund 10.000 Einfamilienhäuser und Strom für rund 30.000 Wohneinheiten erzeugen.

Kernstücke der Anlage sind eine Gasturbine mit nachgeschaltetem Heißwasser-Abhitzekessel sowie ein Fernwärmespeicher mit 8.000 m³ Nutzinhalt.

Im Sommer ist der Wärmebedarf im Fernwärmenetz der Stadt Augsburg zeitweise niedriger als die Wärmeabgabe der Gasturbine. Eine Reduzierung der Gasturbinenleistung würde jedoch zur Verschlechterung des elektrischen Wirkungsgrades führen. Um dies zu vermeiden, dient der Wärmespeicher als Puffer für die überschüssige Wärme - dort kann eine Wärmemenge von 320 MWh „geparkt werden“. Diese Wärmemenge entspricht etwa dem Wärmebedarf eines Einfamilienhauses für zehn Jahre.

Steckbrief

Auftraggeber:
Stadtwerke Augsburg Energie GmbH

Ausführungszeitraum:
2003–2004

Anlagenparameter:

  • Elektrische Leistung: 31 MW
  • Thermische Leistung: 41 MW
  • Gesamtnutzungsgrad: über 86 %
  • Wärmespeicher: 8.000 m³

Weitere Projekte

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenDownloads für Geschäftspartner
Die auf dieser Website eingesetzten Cookies werden ausschließlich für technische Zwecke verwendet. Sie enthalten keine persönlichen Nutzerdaten, es findet somit keine Analyse und Rückverfolgung von Nutzerdaten statt. Zur Datenschutzerklärung.
Bestätigen