So erreichen Sie uns:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie erreichen uns auch unter: +49 89 6237-0

Brandschutz, Löschanlagen

Feuerlöschanlage Holzwerke Ladenburger

Brandschutz ist in der Holzindustrie ein wichtiges Thema. Durch die Be- und Verarbeitung des brennbaren Rohrstoffes Holz ist die Brandgefahr in diesem Industriezweig besonders hoch. Die Holzwerke Ladenburger beschäftigen sich seit über 75 Jahren mit der Verarbeitung und Veredelung dieses Naturproduktes. Die Firmengruppe gehört mit einer Gesamtproduktionskapazität von über 800.000 m³ zu den führenden Unternehmen in Europa.

Im Sommer 2014 erhält Kraftanlagen Hamburg den ersten Auftrag für den Einbau von Sprinklersystemen am Standort Geithain in Sachsen. Bis ins Frühjahr 2015 erfolgten mehrere Nachbeauftragungen, unter anderem auch für den Standort Bopfingen-Kerkingen in Baden-Württemberg.

Ausführungsrichtlinie ist die VdSCEA4001, das Standardregelwerk für die Planung und Installation von Sprinkleranlagen.

Leistungen KAH    

  • Errichtung einer kompletten Sprinklerwasserversorgung am Standort Geithain.
  • Ausrüstung von Produktions- und Lagerhallen mit Sprinklersystemen sowohl im Bestand bei laufender Produktion als auch in Neubauten.
  • Zu schützende Gesamtfläche: 60.000 m².


Besonderheiten

  • Einsatz von Niederdruck-Trockenanlagen mit einer Wasserbeaufschlagung von 19,5 mm/min für Blocklagerungen mit einer Lagerhöhe bis 5,50 m.
  • Zur Verbesserung des Korrosionsschutzes werden die Trockenrohrnetze mit Stickstoff gespeist.

Steckbrief

Auftraggeber: 
Ladenburger GmbH und Holzwerke Ladenburger GmbH & Co. KG

Weitere Projekte

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenDownloads für Geschäftspartner
Die auf dieser Website eingesetzten Cookies werden ausschließlich für technische Zwecke verwendet. Sie enthalten keine persönlichen Nutzerdaten, es findet somit keine Analyse und Rückverfolgung von Nutzerdaten statt. Zur Datenschutzerklärung.
Bestätigen