So erreichen Sie uns:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie erreichen uns auch unter: +49 89 6237-0

Dezentrale Energieversorgung, Heißwasser- und Dampfversorgung

Dampfturbine Aurubis AG Hamburg

Aurubis ist weltweit einer der führenden Kupferproduzenten und Europas größtes Recyclingunternehmen. Aus Kupferkonzentrat und Recyclingmaterialien wird hochwertiges Kupfer hergestellt und zu Vorprodukten verarbeitet.

Im Rahmen der Optimierung des Energieversorgungskonzepts wurde Kraftanlagen Hamburg im November 2012 mit der Installation einer Dampfturbine mit einer elektrischen Leistung von 2200 kW beauftragt.

Durch einen vorhandenen Abhitze-Dampferzeuger nach einem Schmelzofen wird Heißdampf mit einem Druck von 60 bar und einer Temperatur von 315 °C erzeugt. Vor der Installation der Dampfturbine wurde der Dampfdruck durch eine Druckreduzierstation an den Druck des Prozessdampfnetzes von 20 bar angepasst.

Die Gegendruckdampfturbine ersetzt die Druckreduzierstation und ermöglicht die Druckreduzierung bei gleichzeitiger Einspeisung von elektrischer Energie auf der Spannungsebene 6,3 kV.

Der Auftrag umfasste die Lieferung und Montage der Dampfturbine, die Einbindung in die vorhandenen Dampfnetze sowie die Lieferung, Installation und Inbetriebnahme der Komponenten der E- und Leittechnik.

Das für die Installation der Dampfturbine notwendige Turbinenhaus wurde nach Vorgaben von Kraftanlagen Hamburg durch die Aurubis AG errichtet.

Steckbrief

Auftraggeber:
Aurubis AG, Hamburg

Weitere Projekte

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenDownloads für Geschäftspartner
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglicheiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen