So erreichen Sie uns:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie erreichen uns auch unter: +49 89 6237-0

Power-to-X-Anlagen

Wir gehen mit Ihnen den nächsten Schritt bei der Energiewende. Nutzen Sie unsere Lösungen, die überschüssigen Strom aus erneuerbaren Energien flexibel in andere Energieträger wie Wärme und Wasserstoff umwandeln.

Damit wir die auf der Weltklimakonferenz in Paris 2015 gesteckten Klimaziele erreichen, wird sich in den kommenden Jahren unser Energiesystem stark verändern. Dekarbonisierung, Flexibilisierung und Sektorenkopplung sind wesentliche Handlungsfelder für das Energiesystem der Zukunft.


Kraftanlagen hat sich zum Ziel gesetzt den Ausstieg aus der fossilen Energieerzeugung zu unterstützen und mit seinem Know-how im Bereich der Sektorenkopplung (Power-to-X-Anlagen) den Wandel zu gestalten. Erneuerbare Energie aus Sonne, Wind und Wasserkraft können durch unsere Anlagen und Systeme flexibel in andere Energieträger (Wasserstoff, Heißwasser/Dampf, Wärme) gewandelt, gespeichert, verteilt und zeitunabhängig genutzt oder rückverstromt werden.

Die flexible Sektorenkopplung mit Power-to-X ein Schlüssel zur Energieversorgung der Zukunft.

Wir sind Ihr Partner im Bereich der Sektorenkopplung und unterstützen Sie bei Ihrer Power-to-X Anlage. Von der Umwandlung elektrischer Energie in Wärme und Gas, über die Verteilung durch Tankstellen und Fernwärmenetze, bis zur Speicherung und Rückverstromung  planen und bauen wir mit Ihnen Ihr maßgeschneidertes System.

 

 

Unsere Lösungen im Bereich Power-to-X

Power-to-Heat (Heißwasser und Dampf)

Produzieren Sie flexibel CO2-freie Wärme nach Ihren Bedürfnissen! Ob zur Überschussstromnutzung, als Fernwärmeversorgung oder als Backup im Wärmeprozess, Kraftanlagen bietet Ihnen die grüne Lösung zur Wärme- und Dampferzeugung.

Power-to-Gas (Wasserstoff und synthetische Energieträger)

Unsere schlüsselfertigen Lösungen für das Energiesystem der Zukunft: Wasserstoff aus erneuerbarer Energie als grüner Rohstoff für die Industrie, als CO2-freier Treibstoff für die Mobilität und chemischer Energiespeicher für ein flexibles Energiesystem.

Ihr Ansprechpartner

Alfons Weber


Ridlerstraße 31c
80339 München

+49 89 6237-274

oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenDownloads für Geschäftspartner